Vaillant
Ihre Heizungsanlage ist ein fleißiger Geselle

Die Heizung gewinnt in den letzten Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung. Nicht nur um "nur" die Wohnung zu beheizen, sondern auch als Mittel zum aktiven Umweltschutz, denn eine morderne Heizungsanlage nutzt die eingesetzte Energie wesentlich umweltschonender als die jahrhundertelang praktizierte lokale Ofenheizungen.
Auch ist der Gesundheitseffekt nicht außer acht zu lassen.
Denn die hohen Luftanliegetemperaturen 500°C und mehr fördern die Staubverbrennung und damit auch asthmatische Erkrankungen. Duch die stark unterschiedlichen Zimmertemperaturen (teilweise bis zu 25°K) werden Erkältungskrankheiten bis hin zu Lungenentzündungen Vorschub geleistet.
Sie sehen, eine Heizung ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Lebens, obwohl sie meistens jahrzentelang unbemerkt zuverlässig ihren Dienst verrichtet.

Dazu eine kleine Rechnung:
Der durchschnittliche Tagesbetrieb einer Heizung = 10 Stunden
Der durchschnittliche Jahresbetrieb = 210 Tage (ohne Warmwasser)
dies ergibt in nur 10 Jahren 21.000 Betriebsstunden. Wenn Sie mit einem KFZ nur 50 Km/h fahren würden dann hätte Ihr KFZ in diesen 10 Jahren über eine Million Kilometer zurückgelegt. Dies entspricht mehr als 25 Erdumrundungen.

Was wäre das für ein Superauto

zurück zur Startseite Weiter